Die Gleichung für Kraft und Gesundheit

Die Gleichung für Kraft und Gesundheit

 

Keine Angst es gibt keine "pseudophilosophische" Phrasen

 

Seit mehr als 5 Jahren habe ich die beste Form meines Lebens.

 

Niedriger Körperfettanteil

 

Kraft und Ausdauer

 

Keine bis seltene Erkrankungen

 

Ich esse seit 5Jahren ziemlich unverarbeitete Lebensmittel und wenig Getreide. Außer die Pizza meiner Frau.

 

Viel Gemüse +Obst

 

Fetter Fisch und Fleisch

 

Täglich Eier und gute Fette (Ghee/ Kokos/ Olivenöl)

 

Tägliche Bewegung in Form von Klimmzüge, Liegestzütze und andere Körpergewichtsübungen.

 

Die größte Änderung in meinem Leben: Schlaf! Mindestens 7-9 Stunden die Nacht. Wirkt wunder !

 

Jeden Abend vor 22.00 Uhr schlafen gehen.

 

Arbeiten am PC mit Blaulichtlblocker.

 

Kaum Tv, die Nachrichten bringen mich nur dazu an der Menschheit zu zweifeln.

 

Seit 2 Jahren setze ich mich bewusst Kälte in Form von eiskalten Duschen aus.

Macht mich mental stärker und die alltäglichen Herausforderungen scheinen lösbar zu werden.

 

Bedeutet eine tägliche Routine zu entwickeln die dann zur Gewohnheit wird.

 

Täglich Frühstück zubereiten (Bananenpancakes)

 

Mittagessen zur Arbeit mitnehmen um das Essen aus der Kantine zu meiden.

 

In fast jeder Pause sich zu bewegen.

 

Freizeit sinnvoll nutzen, einkaufen und kochen. Sport und Familie. Sonnen tanken. Auch mal ein Eis essen und sich nicht alles verbieten ✅

 

Am nächsten Tag alles wieder von vorne.

 

Wie sieht deine Routine aus?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0