Neulich im Supermarkt ...

Samstagvormittag einkaufen zu gehen, ist natürlich mutig, aber was willst du machen, wenn deine Kinder zu einer bestimmten Uhrzeit aufwachen?

 

Nachdem ich mich durch die überfüllten Gänge durchgekämpft habe, vorbei an den ganzen bunten Verpackungen, mit den „schreienden“ Schriften, die einen wahre Wunder versprechen, sehe ich das unfassbarste. Rote Beete Chips für einen Kilopreis von 86 EUR!!! Verkauft sich aber super, da ja Vegan und überhaupt total fancy und sexy. Ich schau mal kurz in die Gemüseabteilung und sehe Rote Beete für das Stück 1 €. Könnte man ja leicht selbst welche machen und sich das Geld sparen.


Aber wer hat heute eigentlich noch Lust zum Kochen? Ist ja auch eine Frage der verfügbaren Zeit und die ist bekanntlich knapp bemessen. Ansonsten nochmal meine „Kochen ist einfach“ Rezepte checken.

 

Dann steht man in der Schlange vor der Kasse und sieht sich die Leute so an, die mit einem da warten. Würde dann gerne jedem zweiten meine Visitenkarte in die Hand drücken, da ich wirklich glaube, den Menschen helfen zu können.


Frage mich aber, warum kaufst du einen Einkaufswagen voll verpackter Nahrung ohne nennenswerten Nährwert und wunderst Dich dann, dass du: dick und unbeweglich bist, schlechte Haut hast, an chronischer Müdigkeit leidest, oder schon beim Schieben des Einkaufswagen an Kurzatmigkeit leidest?!? Oder merken die Menschen es nicht und sehen auch keinen Zusammenhang mit dem, was sie essen?


Liest denn keiner die Zutatenliste ihrer Dosen, Fertigmenüs oder Tonnen an Süßigkeiten? Nein, der eine Kopfsalat unter den Tiefkühlpizzen und die Dose Ananas zählt nicht.


Ganz schlimm die Produkte für Kinder, mit den „Stars“ aus Film und TV verziert. Überzuckerter, nährstoffarmer und überteuerter Müll, der perfekt vermarktet wird.


Aber haben Deine Kinder kein Überraschungsei auf das Band gelegt? Doch haben sie! Aber es war ein Ei und nicht noch Fruchtzwerge, Waffeln, Schokobons, Eis, Bonbons, Limonade… du verstehst? Die Menge macht das Gift.

 

Wie soll Dein Körper die Leistung bringen, wenn du ihm so einen Müll zu futtern gibst? Tankst du in dein Auto Rapsöl? Nein. Also.

 

Dann brauchst mir auch nicht mit Low Carb, Low Fat, Paleo, Rohkost, Vegetarisch, Vegan, Stoffwechseldiät, Blutgruppendiät, Trennkost, Bananen Mästen oder Hcg Diät zu kommen.


Dein Körper braucht Vitamine, Mineralstoffe, Protein(!), Kohlenhydrate, Spurenelemente und gute Fette, um zu funktionieren und zu arbeiten. Was denkst du, was in einem Fertiggericht für den Preis an Nährwert enthalten ist? Warum, ist das wohl so verdammt günstig?

 

Bekomm erst einmal die Basics auf die Reihe und dann arbeiten wir an den Feinheiten, wie Makronährstoffe und Mikronährstoffe und Nahrungsergänzung und Schlafqualität und Schlafdauer und Bewegung und Schwitzen und Fasten und Sonnenlicht…etc.

 

Eigentlich sehr simpel – iss wie es für dich vorgesehen ist. Iss mehr Gemüse und kombiniere es mit hochwertigen Protein und guten Fetten (Olivenöl, Kokos und Ghee), darauf packst du etwas Obst und gut ist es. Muss auch nicht immer Bio sein, wobei bei Fleisch schon besser! Keine Kalorien zählen, kein abwiegen der Nahrungsmittel, kein Weight Watchers , kein Hungern, keine Magenverkleinerung und nach Süßigkeiten träumen. Lass einfach mal das Snickers weg!

 

Dein Körper unterscheidet sich nicht großartig von unseren Vorfahren, die auf die Jagd gingen, um an Nahrung zu kommen. Oder nimm die Hadza, die immer noch sehr ursprünglich in der afrikanischen Savanne leben. Die laufen täglich im Schnitt um die 80 Minuten, um an Nahrung zu kommen. Wie viel bewegst du dich am Tag?


Die Bewegung kam immer vor der Mahlzeit. Die laufen etwas mehr als vom Parkplatz und zur Kasse. Ganz egal welches Alter, die müssen die Nahrung für alle besorgen, auch das Kind und der Opa läuft da mit.


Kennen kein Übergewicht, keinen Bluthochdruck, kein Diabetes, keine Entzündungen, keine Infarkte. Liegt das an der Bewegung, oder der unverarbeiteten Nahrung? Ja, die essen auch Zucker in Form von Honig, also nicht wirklich Low Carb.

 

Du musst ja kein Bewohner der Savanne werden, aber dein Körper ist zu unglaublichen Fähig. Nutze ihn wieder und behandle ihn verdammt nochmal mit mehr Respekt!

 

Mit dem, was du dir in den Einkaufswagen lädst, steht und fällt deine körperliche Leistungsfähigkeit. Gib deinem Körper, was er braucht und lebe länger gesund und glücklich. Hast du Angst, etwas zu verlieren? Aber es geht nicht ohne Veränderung. Manchmal musst du auch drei Schritte nach vorne gehen umd wieder sechs zurück und wieder ... du merkst schon selbst.


Komisch ist, dass ich täglich Klicks auf meiner Homepage und Facebook habe, sich aber keiner bei mir meldet?


Keine Angst, ich mache dich nur etwas fitter, schlanker, glücklicher, schmerzfreier und sexy.

 

Die Beratung ist günstiger als der Inhalt in deinem Einkaufswagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0